Waldorfbasar

Es ist soweit: VORHANG AUF für den 2. Internationalen Online-Waldorfbasar!

basarstubchen

Ab heute (01. Dezember) findet ihr in unserem Waldorfbasar viele neue Artikel und Basarstände, ein erneutes Stöbern lohnt sich. - Außerdem startet unser großer Basargewinnspiel-Adventskalender!

In diesem Jahr brauchen wir alle so viel Weihnachtszauber wie möglich! Damit die magische Adventszeit mit vielen schönen Überraschungen in eure Häuser und Wohnungen Einzug halten kann, eröffnen wir am 11. November 2021 - dem St. Martinstag - mit strahlendem Lichterglanz im Herzen den 2. großen internationalen Waldorf-Online-Basar! 

Auf unserem digitalen Adventsmarkt gibt es vieles zu entdecken. Wunderschön verzierte Lichtbeutel, liebevoll bemalte Becher aus Emaille, gefilzte Tannenbäume und Lichterketten oder Geburtstagswichtel in verschiedenen Größen und Farben: Waldorfschulen – und Kindergärten aus ganz Deutschland und Europa präsentieren ihre handgefertigten kleinen und großen Kostbarkeiten. 

(Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie alle drei Seiten Basarstände!!)Bildschirmfoto-2021-11-11-um-06-31-32

 

Adventsideen, Bastelanleitungen, Spiele und Geschichten - Gratis zum Herunterladen

Zusätzlich gibt es noch eine weitere Überraschung: Die Online-Marktbesucher erhalten von uns fortlaufend Bastelanleitungen und Anregungen, die gratis heruntergeladen und ausgedruckt werden können!

nikolaus

Weiter geht es in die nächsten digitalen Basarstübchen:

Wir starten wieder mit unserer Erzählstube und der rührenden Flüchtlings-Geschichte "Die Rose von Aleppo", die jetzt gerade wieder sehr aktuell ist.

Wer war Barbara und was symbolisieren die Zweige, die wir am 4. Dezember pflücken?

Und wer war Sankt Nikolaus, der uns am 6. Dezember besuchen kommt? Bringt er nur Süßigkeiten oder hat er uns wirklich was zu sagen?

Brauchtum und Geschichten zum Betrachten, Erzählen und Vorlesen.

Ein paar Hintergrundinformationen für Erwachsene zu den Bräuchen Nikolaus, Christkind, Weihnachtsmann schließen sich an. 

Und was uns in diesen Tagen das Leben versüßt, auch als leckere Geschenke - backen wir heute selber! Die Rezeptchen der besonderen Art präsentieren sich in Wusel-Bildchen, in denen wir während der Backzeit nicht nur Kleinigkeiten entdecken, sondern ganze Geschichtlichen finden und uns erzählen können. 

Viel Freude und Vorfreude

Die Rose von Aleppo

Barbara und Nikolaus

Hintergründe (für Eltern)

Backstube und Wusel-Werkstatt


Bastelsets für wunderschöne Transparentsterne mit Anleitung findet ihr bei uns im Onlineshop

Barbara

Basargewinnspiel-Adventskalender

Viele der Adventstage sind bedeutende Festtage, wie der Barbaratag oder der Nikolaustag. Alle anderen sind aber auch Gedenktage oder Namenstage mehr oder weniger bekannter, verehrter oder vorbildlicher Personen. Und im Gedenken an diese Namenspatroninnen und Patronen gibt es mehr oder weniger bekanntes, zum Teil wertvolles, aber vergessenes Brauchtum.

Wir geben jeden Tag einen Hinweis auf einen oder mehrere TagespatronInnen, und es gibt täglich einen wertvollen Preis zu gewinnen.

Teilnehmen – jeden Tag eine „Brauchtumsnamensgedenkwunschtür“ öffnen

Das Türchen kann jeder auf eine von drei Arten öffnen:

1.         Brauchtums-Anregung

Gebt uns einen Hinweis oder eine Anregung, wie ihr diesen Tag begeht. Gibt es in eurer Gegend besondere Verrichtungen, Rezepte oder Lieder, die nicht allgemein bekannt sind? Da es viele Gedenktag-Kalender gibt, habt ihr vielleicht einen zusätzlichen Namen für uns? 

2.         Namensbedeutungen

Hast du oder ein Familienmitglied Namenstag? Welche Bedeutung steht hinter dem Namen?   Gibt es eine Person dieses Namens, die ihr verehrt und warum?

3.         Guter Wunsch

Wenn es bei euch keinen besonderen Bezug zu diesem Tag gibt, sendet uns einen guten Wunsch – für euch oder jemanden, den ihr liebt oder jemanden, den ihr ablehnt oder für die Welt...

Die Art, wie die Tür geöffnet wird, hat keinen Einfluss auf die Gewinnverlosung.

Und so könnt ihr teilnehmen: Schreibt uns eine der 3 Antworten jeweils unter die täglichen Posts auf Facebook oder Instgram oder schickt uns eine E-mail an gewinnspiel@waldowverlag.de.

Teilnahmebedingungen: Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Auszahlung des Wertes in bar ist nicht möglich. Eine Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Mitmachen könnt ihr jeweils täglich bis 24.00Uhr. Die GewinnerInnen werden per Zufallsprinzip bestimmt und jeweils am nächsten Tag hier im „Basarstübchen“ bekannt gegeben. Eure Adresse, welche ihr uns nach Gewinn zuschickt, wird ggf. an die Schulen oder Kindergärten weitergeleitet, welche den Gewinn stiften und versenden.

Brauchtumsnamensgedenkwunschtüren:

1. Dezember: Blanka von Kastilien, Charles de Faucauld, Natascha, Welt-Aids-Tag

Heutiger Gewinn: 3 mal das VORHANG AUF Heft 121 "Weihenacht"

KT121_klein

Die Gewinnerinnen: Andrea Scherer, Katharina Hink, Natascha Bauer

2. Dezember Heilige Bibiana (Viviana), Lucius von Chur, Internationaler Tag für die Abschaffung der Sklaverei 

Heutiger Gewinn: Ein Edelholzhalter für Aquarellfarben inklusive 6 Gläschen gestiftet von Sedulus.

Sedulus-Edelholzhalter-inkl-Glaschen-6er

GewinnerinBärbel Harren

3. Dezember Franz Xaver, Jason, Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

Heutiger Gewinn: Topflappen aus hochwertigem Baumwollgarn gestiftet von  dem Waldorfkindergarten und Schule in Hanau

Hanau-Topflappen

4. Dezember: Das Fest der Heiligen Barbara, Adolf Kolping, Johannes, Babette 

Heutiger Gewinn: 3 mal das Buch "Ileana und die Zauberstute" gestiftet von der Autorin Mihaela Moreno

Mihaela-Moreno-Ileana-und-die-Zauberstute

Waldorfbasar-Newsletter

Noch ein Tipp: Es lohnt sich unbedingt, öfter über den virtuellen Marktplatz zu schlendern! Auf der kostenlosen Plattform kommen ständig neue Angebote hinzu. Außerdem freuen wir uns darauf, die Basar-Besucher mit Bastelanleitungen, Rezepten, Weihnachtsgeschichten oder Gewinnspielen zu überraschen. Mit unserem Basarnewsletter halten wir Sie auf dem aktuellen Stand!

Sie gehören zu den Höhepunkten des Jahres: Die festlichen Herbst- und Wintermärkte, die in den Waldorfschulen und –kindergärten traditionell ab November stattfinden. In Arbeits- und Bastelkreisen sind fleißige Helfer oft monatelang im Einsatz, um den Besuchern einen unvergesslichen Tag zu bescheren. Leider finden auch in diesem Jahr an viele Schulen und Kindergärten keine Basare statt. Dadurch fehlen den Waldorfeinrichtungen wichtige Einnahmen, die für dringend benötigte Anschaffungen verwendet oder an andere Partnerinstitutionen gespendet werden. 

Mit dieser kostenlosen Plattform für Online-Wintermarktverkäufe  möchten wir allen Waldorfeinrichtungen dabei helfen, dass die Herbst- und Wintermärkte trotz Hygieneauflagen und/ oder Versammlungsbeschränkungen online stattfinden können.  Hier können alle interessierten Eltern, Lehrer, Schüler und Händler ihre Produkte für ihre eigene Waldorfschule bzw. – Kindergarten zum Kauf anbieten.

Über VORHANG AUF

Vielleicht kennen Sie die zauberhafte Zeitschrift VORHANG AUF noch aus Ihren eigenen Kindertagen? Herausgeber Eckehard Waldow, ein ehemaliger Waldorflehrer und fünffacher Vater, hat VORHANG AUF vor über 30 Jahren ins Leben gerufen!

Sie ist anders. Sie ist besonders. Sie tut einfach gut: Seit 1989 berührt die waldorfpädagogische Kinder- und Elternzeitschrift VORHANG AUF die Herzen der Leser. Fernab von Computer, Smartphone und Co lädt VORHANG AUF dazu ein, die Welt mit allen Sinnen zu entdecken. Durch wunderschöne Illustrationen namhafter Künstler wird jede Ausgabe zu einem kostbaren Schatz. Liebevolle Geschichten, spannende Rätsel und Experimente, kreative Bastelbögen, lustige Spielanregungen für Drinnen und Draußen und vieles mehr beflügeln die Phantasiekräfte der fünf- bis 14-Jährigen. Ein separater Elternteil begleitet die Familien mit inspirierenden Anregungen durch das Jahr.

Ob „Handwerk“, „Hunde“ oder „Das geheimnisvolle Indien“: VORHANG AUF erscheint alle drei Monate unter einem anderen Schwerpunktthema. Das Jahres-Abo von VORHANG AUF (51,- EUR Inland/ 57, - EUR Ausland) ist jederzeit kündbar! Wer VORHANG AUF kennenlernen möchte, bestellt einfach hier ein unverbindliches Probeexemplar.

 

Pressemitteilung und Vorlage für Einladungen und Aushänge:

(Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie alle drei Seiten Basarstände!!)Bildschirmfoto-2021-11-11-um-06-31-32

Zuletzt angesehen